Meine erste Erfahrung mit MPB

Ich möchte mein Kameraupgrade gern als Gelegenheit nutzen um einen Erfahrungsbericht über die Gebrauchtshopseite MPB zu schreiben. In das Upgrade ist neben dem Versandhändler und mir, noch mein Vater involviert. Ich habe bis jetzt eine Nikon D5100 genutzt, welche ich an meinen Vater abgetreten habe. Dafür geben wir seine Nikon D3000 bei MPB in Zahlung. Ich möchte mir dann eine Nikon D5600 gönnen.
Zum Zeitpunkt meiner Seitennutzung standen drei Kameras des Typs meiner Wahl auf der Seite zur Verfügung. Der Zustand und das vorhandene Zubehör werden auf der Website ausreichend beschrieben. Die Position von Kratzern könnte meiner Meinung aber genauer sein in der Beschreibung. Der Händler gibt aber an, von jeder Kamera eigene Produktfotos zu machen.

Der gleichzeitige Verkauf der alten D3000 gestaltet sich auf der Webseite ähnlich einfach und kann gleich im Einkaufsprozess mit erledigt werden. Dabei ist der Versand zum Händler kostenlos und erfolgt über DHL. Ich habe mein Paket an einem Donnerstag versendet und es war bereits am Freitag früh bei MPB eingegangen. Dieser Termin ist aus meiner Sicht wichtig, da eine Bearbeitungszeit von einem Werktag ab Ankunft bei Inzahlungnahme angegeben wird. Am Freitagabend hatte ich noch keine E-Mail von der Bearbeitung. In der Mail spricht man von 1-2 Tagen ohne den Zusatz „Werk“, die aus meiner Sicht auch überzogen wurden.
Bearbeitungszeiten bei MPB (archive.org)

Am Montag konnte ich dann gegen 12 Uhr meinen Restbetrag für die neue Kamera per Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Eine Mail habe ich als Benachrichtigung nicht bekommen, ich habe es durch Zufall im Kundenportal gesehen. Der Preis zum Kostenvoranschlag nicht verändert, hatte aber meine Kamera auch sehr fair nicht in die Kategorie „so gut wie neu“ gestellt. Ob der Anbieter hier noch nach oben korrigieren würde, wenn die Kamera besser als die Eigenbewertung ist? Die Frage kann ich mir aus dem ersten Kauf nicht beantworten. Ich fand den Preis von 48€ für die alte Kamera fair, da man sich auch die Verkaufsstress ersparen kann. Aber natürlich wäre bei eBay vielleicht etwas mehr drin.
Für den Versand habe ich mich wieder für 1-2 Tage DHL Versand entschieden.
Am heutigen Donnerstag ist das hoch erwartete Packet endlich eingetroffen. Gut und sicher verpackt in einem unscheinbaren Karton, erwartet mich die Nikon D5600 in ihrer originalen Verpackung. Dabei ist der Zustand „Hervorragend“ von MPB bei weitem keine Untertreibung. Ich konnte an der Kamera keine Kratzer, fehlerhafte Pixel oder Schmutz feststellen.
Ich hatte am Anfang echt meine Bedenken, doch besonders mit den 12 Monaten Garantie auf eine getestete und von Profis gut eingeschätzte Kamera, wurde ich voll überzeugt. Ich wünschte der Werbeanhänger von MPB wäre wasserfest, dann würde ich diesen mit Stolz an meiner Kameratasche tragen. Klare Empfehlung als entspannte Alternative zum Selbstverkauf über eBay.

Das ist kein bezahlter Artikel. Ich habe für den Artikel kein Produkt oder Geld bekommen. Ich habe den normalen Preis gezahlt und MPB hatte hier kein Mitspracherecht. Es gab aus meiner Sicht einfach zu wenig Berichte über diese Firma, was mir sehr viel Zeit bei der Entscheidung gekostet hat.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit deiner neuen Errungenschaft! Außerdem danke ich dir sehr dafür, dass du deine Erfahrungen hier teilst.