Neue Canon für Kinderfotos

Liebe Community,

ich habe eine Canon 450D mit einer 50mm Festbrennweite 1,8. Auch wenn sie sehr alt ist, war ich im Vergleich zu Handyfotos zufrieden. Leider kann die alte Kamera das Objektiv nicht richtig nutzen (Crop-Faktor) und der Ausschnitt ist sehr sehr eng. Da komme ich in Räumen doch sehr an meine Grenzen, außerdem lässt sie mich manchmal hängen und geht nicht an.
Ich möchte an sich gern bei Canon bleiben. Wichtig ist mir, dass ich eine Festbrennweite 35mm und 50mm dafür qualitativ und günstig finde. Ich habe die Canon 6D Mark ii schon im Blick gehabt, aber da war ich mit der Auswahl der 35mm Festbrennweite nicht ganz zufrieden. Dann bin ich auf die Canon Eos RP gestoßen, die günstiger ist und RF-Objektive kompatibel sind.
Sicher bin ich mir auch noch nicht, ob es unbedingt eine Vollformatkamera sein muss, Spiegel oder spiegellos…
Ich möchte eine neue Kamera, um mein Kind zu fotografieren.
Hat jemand Tipps? Am liebsten würde ich in einem Laden beraten werden, Klinger hat aber leider geschlossen und momentan ist da nur ein Pop-up Store von einer Kette drin. Im Frühjahr wird dort wohl ein richtiger Laden aufgemacht.

Vielen Dank im Voraus.

Hallo Lisel, ich freue mich sehr, dass du Teil der Community geworden bist. Ich bin kein professioneller Fotograf und habe dieses Forum auch ins Netz gestellt, um zu lernen. Ich persönlich habe eine M50 und eine „Nifty Fifty“ und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Ich habe deine Frage auf mehrern Kanälen verbreitet und hoffe, dass du noch weitere Antworten erhältst.

Guten Abend @Lisel,

leider kenne ich mich in der Welt um Canon nicht aus. Ich selbst bin aber mit meiner Nikon D5600 sehr glücklich. Wie ich diese gekauft habe, kannst Du hier lesen: Meine erste Erfahrung mit MPB
In diesen Shop kannst Du auch deine alte Hardware in Zahlung geben.

Du wirst es natürlich immer noch ähnlich schwer haben mit dem 50mm, da auch die Nikon D5600 keine Vollformatkamera ist. Du findest aber sehr günstig ein 50mm auf Amazon unter der Bezeichnung Yongnuo YN EF 50mm. Der Hersteller hat auch noch das 35mm YONGNUO YN35 35mm, was ich selbst nicht habe… daher auch keine Empfehlung/Abraten davon.

In Japan gab es auch das 40mm von Nikon sehr günstig, hier in Deutschland sind es aber 319€

Vielen lieben Dank, Sven für deine Nachricht und das Verbreiten.

1 „Gefällt mir“

Vielen Dank für deine Nachricht.

Ich habe eben auf anderem Wege diesen Text erhalten, der Autor möchte nicht persönlich antworten: 6dm2 klingt etwas overpowered, lohnt sich vlt. ne ältere gebrauchte zu kaufen evtl. ne 5dm2. muss ja nicht immer ne neue sein

1 „Gefällt mir“

Guten Morgen Lisel,

wenn du möchtest, kannst du dich in der Vorstellungsrunde der Gemeinschaft vorstellen.

1 „Gefällt mir“